Archiv für ‘Raumgestaltung’ Kategorie

Tapetentrends fürs Kinderzimmer: Ritter, Prinzessinnen und Zauberer

Ein Kinderzimmer muss hohen Ansprüche gerecht werden: Es soll ein Platz zum Spielen und ein optimaler Rückzugsort für die Kleinen sein und Raum für Phantasie bieten. Um ein individuelles Kinderparadis für die kleinen Bewohner zu schaffen, bieten sich Tapeten an. Durch die große Vielfalt an Farben, Motiven und Strukturen lässt für jedes Alter und jede Vorliebe des Kindes etwas Passendes finden. Read the rest of this entry »

Zimmerpflanzen fürs Kinderzimmer: Tipps für Auswahl und Pflege

Da ein grüner Daumen nicht angeboren ist, sollten auch Kinder mit der Pflege von Pflanzen vertraut gemacht werden, damit sie sich irgendwann selbstständig um ihre Zimmerpflanzen kümmern können. Zusätzlich sind Pflanzen aber auch sehr dekorativ und sorgen im Kinderzimmer für Gemütlichkeit und ein gutes Raumklima. Read the rest of this entry »

Halloween-Deko im Kinderzimmer: Last-Minute-Ideen zum Selbermachen

Halloween steht vor der Tür und da heißt es: Süßes oder Saures. Die Grusel-Party mit den schaurigen Kostümen ist bei den Kleinen ganz besonders beliebt und kann daher nicht ohne die passende Kinderzimmer-Deko stattfinden. Dabei darf der ausgehöhlte Kürbis als traditioneller Halloween-Klassiker nicht fehlen, doch es gibt noch viele andere Deko-Ideen, die einfach und schnell umgesetzt sind. Read the rest of this entry »

Geschwister-Zimmer einrichten: Tipps für die harmonische Raumgestaltung

Die Einrichtung des Kinderzimmers ist für viele Eltern etwas sehr Schönes. Doch wenn es sich bei dem Zimmer um ein Geschwisterzimmer handelt, sodass zwei Kinder gemeinsam untergebracht werden müssen, kann dies zu einigen Problemen führen. Die Interessen sind in der Regel so verschieden wie die Geschmäcker. Das Alter spielt hier eine wesentliche und wichtige Rolle – ebenso wie das Geschlecht. Read the rest of this entry »

Einrichtungsideen für ABC-Schützen

Mit der Einschulung beginnt für die Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Sie zählen nun zu den „Großen“ und wechseln vom Kindergarten in die Schule. Das Lernen und die Hausaufgaben stehen von jetzt an für viele Jahre im Vordergrund. Schulkinder brauchen deshalb einen Platz, wo sie ungestört ihre Hausaufgaben erledigen können, wobei Schreibtisch und Bürostuhl der kindlichen Größe angepasst sein sollten. Verstellbare Möbel verändern sich mit der Körpergröße. Read the rest of this entry »

Royales Kinderzimmer: Wie William und Kate einrichten

Bei den englischen Royals wird es bald Nachwuchs geben. Während William und Kate sich auf die Elternschaft vorbereiten, müssen sie alles für den neuen Prinzen oder die neue Prinzessin vorbereiten. Wie bei anderen, „normalen“ Eltern müssen auch sie eine Erstausstattung anschaffen, die ersten Pakete Windeln sowie Pflegeprodukte einkaufen und das zukünftige Kinderzimmer einrichten. Read the rest of this entry »

Mehr Struktur im Kinderzimmer mit Raumteiler

Raumteiler sind im Kinderzimmer sehr praktisch, da man dann unterschiedliche Bereiche, wie Schlaf-, Arbeits- oder auch Spielbereich, gut trennen kann. Oft ist es auch so, dass sich zwei Kinder ein Zimmer teilen müssen, auch hier ist ein Raumteiler besonders praktisch. Es gibt dabei verschiedene Möglichkeiten und Varianten bei der Gestaltung des Raumteilers. Read the rest of this entry »

Farben und ihre Wirkung: Was passt im Kinderzimmer?

Seit Langem schon ist bekannt, dass sich bestimmte Farben positiv beziehungsweise negativ auf die menschliche Psyche und das Wohlbefinden auswirken können. Dieses Wissen bietet Eltern bei der Kinderzimmergestaltung interessante Perspektiven und nützliche Anregungen. Read the rest of this entry »

Vorhänge, Gardinen, Mobiles: Ideen für die Gestaltung von Fenstern im Kinderzimmer

Das Kinderzimmer ist das erste eigene Reich für den Nachwuchs. Daher ist es wichtig, den Raum nach den Vorlieben und Wünschen des Kindes einzurichten, damit es sich rundum wohlfühlen kann. Dabei wird jedoch meist das Fenster nicht mit in die Gestaltung einbezogen, obwohl sich hier zahlreiche Dekorationsmöglichkeiten bieten.

Read the rest of this entry »

Kinderzimmer neu gestalten ist nicht schwer

Wenn Eltern für ihre Kinder persönlich das Kinderzimmer gestalten möchten, liegen sie meistens leicht daneben, denn Kinder haben meistens ihre eigenen Geschmack und vor allem Vorlieben sowie auch ganz spezielle Bedürfnisse. Daher ist es ratsam, dass Eltern ihren Nachwuchs bei der Gestaltung und Planung miteinbeziehen. Wichtig ist auch, dass Kinder genügend Raum haben zum Spielen und Toben und außerdem sollte im Kinderzimmer genügend Spielraum bieten, um die persönlichen eigenen Ideen mit einzubringen.

Kinderzimmer-einrichtenUm das neue Kinderzimmer nicht zu verbauen und dem Zimmer genügend Stauflächen zu erschaffen – bieten Schränke, Tische, Container und Regale viele Möglichkeiten. Und am besten sollten diese Stauwunder noch in knallbunten Farben sowie aus leichtem Kunststoff bestehen, denn nur so können diese von Kindern mühelos bewegt werden. Read the rest of this entry »